Arthrose Selbsthilfe Gruppe Bad Oeynhausen

 


Infos unter 01716271630 immer Montags von 17 - 18 Uhr oder schreiben Sie an  Arthrose.badoeynhausen@t-online.de

         Besucher ab dem 09.08.2017         

15247

 

Bitte beachten: bevor Sie die Ernährung umstellen, lassen Sie bitte ein großes Blutbild von Ihren Arzt erstellen, ob es nicht schon Mängel an einigen Vitaminen und Mineralien gibt!


Arthrose!  Was nun? 

Das fragen sich viele Menschen, die an Arthrose erkrankt sind. Sie ist die häufigste Form der Gelenkerkrankung.

Nur wer die Ursachen kennt, kann auch die notwendigen Maßnahmen ergreifen.


Auf den folgenden Seiten können Sie sich über unsere Arthrose Selbsthilfe Gruppe

informieren und gerne in Kontakt treten.




Rechtshinweis:  

Wie bei allen Komplementärmedizinischen Verfahren machen wir auf das Heilmittelwerbegesetz aufmerksam:  Aufgrund des deutschen Heilmittelwerbegesetzes sind wir jedoch formal verpflichtet, darauf hinzuweisen, dass sowohl die hier vorgestellte Therapiemethode als auch ihre Wirkung trotz der messbaren Studienergebnisse rein juristisch hier nicht als wissenschaftlich erwiesen beschrieben werden darf. Dies stellt die Wirksamkeit von Anwendung und Produkt jedoch nicht in Frage, sondern folgt lediglich in der Formulierung der zu recht strengen deutschen Gesetzgebung, die allein dem Schutz des medizinisch nicht fachkundigen Verbrauchers dienen soll.